Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/330514_90449/webseiten/adonize/inc/module.inc.php on line 4
Datenschutz - Die Adonize Datenschutzvereinbarungen
START
HIGHLIGHTS
FEATURES
AKTUELLES
DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON IZEBERK FÜR DIE APP "ADONIZE"


INHALTSVERZEICHNIS

1. Schutz Ihrer personenbezogener Daten
2. Personenbezogene Daten
3. Zwingender Registrierungsvorgang auf unserer Webseite mittels der App „Adonize“
4. Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten
5. Zweckgebundene Verwendung
6. Daten, die automatisch erfasst werden
7. Sicherheit
8. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
9. Links
10. Eingabe, Korrektur und Löschung von Nutzerdaten
11. Auskunft, Berichtigung und Sperrung und Löschung von Daten §§ 34, 35 BDSG
12. Widerspruchsrecht
13. Einwilligungen
14. Fragen, Anregungen, Beschwerden


1. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich bei der Verwendung unserer App auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von den von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet werden.


2. PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer App ist es erforderlich, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten preisgeben. Folgende personenbezogenen Daten werden für die Nutzung unserer App „Adonize“ erhoben:

E-Mail Adresse

Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die wir automatisch durch die Anmeldung der App „Adonize“ von Ihnen erhalten haben.


3. ZWINGENDER REGISTRIERUNGSVORGANG AUF UNSEREM IZEBERK-SERVER MITTELS DER APP "ADONIZE"

Um die App „Adonize“ nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst ein Benutzerkonto („Account“) einrichten. Dies geschieht durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse (als Benutzername) und einem von Ihnen zu wählendem Passwort.
Die Daten werden hierbei verschlüsselt von der App „Adonize“ an den Izeberk-Server übertragen. Zur Verschlüsselung wird SSL via HTTPS verwendet.


4. ZWECKBESTIMMUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir für die vertraglich vereinbarten Zwecke: Auswertungen von Trainingsplänen und zugehörigen Daten als Anregung für die Anpassung unserer Angebote (http://www.adonize.com/features.php?lang=de).

Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.


5. ZWECKGEBUNDENE VERWENDUNG

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.


6. Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer App werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: Datum einer Trainingseinheit, Startzeitpunkt und Endzeitpunkt einer Trainingseinheit


7. Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.


8. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.


9. Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer App „Adonize“ angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

10. Eingabe, Korrektur und Löschung von Nutzerdaten

Sie sind zum Zwecke des ordnungsgemäßen Betriebs der App „Adonize“ berechtigt, alle erforderlichen Daten selbstständig einzugeben und zu jedem Zeitpunkt zu aktualisieren bzw. zu löschen.


11. Auskunft, Berichtigung und Sperrung und Löschung von Daten §§ 34, 35 BDSG

11.1 Gemäß den Voraussetzungen des § 34 BDSG haben Sie das Recht, auf Verlangen Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie zu welchem Zweck gespeichert und an andere Empfänger weitergeleitet wurden. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an: Izeberk GmbH, Willstätter Straße 73, 90449 Nürnberg, Deutschland oder senden Sie eine E-Mail an information@izeberk.com.

11.2 Sofern personenbezogene Daten unrichtig sind, werden dieselben nach den Voraussetzungen des § 35 BDSG berichtigt, gelöscht bzw. gesperrt.


12. Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personen-bezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an Izeberk GmbH, Willstätter Straße 73, 90449 Nürnberg, Deutschland oder senden Sie eine E-Mail an information@izeberk.com.


13. Einwilligungen

Sofern Sie einen unserer Newsletter abonniert oder bei der Nutzung eines unserer Kontaktformulare der regelmäßigen Zusendung interessanter Angebote und Informationen zugestimmt haben, so haben Sie uns damit ausdrücklich die Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken erteilt. Wir haben Ihre Einwilligung protokolliert und sind verpflichtet, deren Inhalt jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


14. Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an

Izeberk - GmbH
Willstätter Straße 73
90449 Nürnberg
Deutschland

wenden.

Im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden wenden Sie sich an obigen Ansprechpartner.



WÄHLE DEINE SPRACHE

CLOSE